Turnerkamp 3420 m - Südgrat

Der Turnerkamp ist ein 3420 m hoher Berg im Hauptkamm der Zillertaler Alpen. Er liegt genau auf der Staatsgrenze zwischen Österreich und Italien, beziehungsweise zwischen dem Bundesland Tirol und der autonomen Provinz Südtirol.
Es handelt sich hierbei um grandiose, oft ausgesetzte Gratkletterei im besten Granit. Die Schwierigkeiten sind meistens leichte Blockkletterei gespickt mit 4-5 schwierigeren, aber gut abgesicherten Stellen im IV. Schwierigkeitsgrad. Die Schlüsselstelle, eine 15m hohe Platte im V. Schwierigkeitsgrad ist ebenfalls bestens mit Bohrhaken und Eisenstiften abgesichert.

Aufstieg:
Neves Stausee - Chemnitzerhütte ca. 600 hm, ca. 2 Std.
Chemnitzerhütte - Gipfel ca. 1000 hm, ca. 6 Std.

Preise:
1 Person 500,00€
2 Personen 300,00€ pro Person

  • Für sehr Konditionsstarke auch an einem Tag machbar.

Zusatzkosten: Halbpension für Hüttenübernachtung (auch für den Bergführer).

Monate:
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Tage:
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sunday
Dauer Details: 2 Tage
Min. Gäste: 1
Max. Gäste: 2
Mindestalter: 16
Aktivitätsgrad: Anstrengend
Erfahrungsstufe: Mittleres Niveau
Voraussetzungen: Sehr gute Kondition (Gehzeiten 10-12 Std.); Klettern im Nachstieg IV°; Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.
Zusatzleistungen: Ausrüstung zum Verleih
Sprache:
Italienisch
Englisch
Deutsch
Französisch
Spanisch
Niederländisch
Griechisch
Russisch
Hebräisch
Chinesisch
Arabisch
Japanisch
Thailändisch
Portugiesisch
Polnisch
Dänisch
Schwedisch
Norwegisch
Finnisch
Tschechisch
Ungarisch
Ukrainisch
Treffpunkt: Neves Stausee
Kontaktiere mich: um die Verfügbarkeit und den Preis zu überprüfen, oder wenn du für eine große Gruppe buchen möchtest.
Stornierungsbedingungen: MODERAT: volle Rückerstattung, wenn du mindestens 10 Tage vor dem geplanten Starttermin der Entdeckung oder innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung stornierst.
Hinweise zur Kommunikation: Kommuniziere ausschließlich über Yakki. Um deine Zahlung zu schützen, solltest du niemals außerhalb der Yakki-Website oder -App kommunizieren oder Geld überweisen.
300 € pro Person